IStockPhoto

Coaching

Wie das Leben so spielt

In unserem Leben gibt es immer wieder Phasen des Auf- und Um-
bruchs, des Abwägens und Gewichtens.
Erwartet, oft aber auch unerwartet, beginnen neue Lebensphasen:

  • Schulabschluss / Berufsfindung
  • Partnerwahl / Familiengründung
  • Partnerschaft, Familie − Beruf, Karriere
  • Ende des Berufslebens

In all diesen Phasen sehen wir uns häufig mit inneren und äußeren Schwierigkeiten konfrontiert.

Kraftvoll und erfolgreich können wir sie meistern, wenn wir uns in
einem geistig-seelischen und körperlichen Gleichgewicht befinden.


 

Klarheit finden


 
Schule beendet und was jetzt?

Wie können Sie Ihre Potentiale im zukünftigen Beruf einsetzen? Jahre lang ging es vorwiegend darum, die Schule
erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Nun ist es geschafft. Neben der Freude darüber empfinden Sie eine Art Leere, verbunden mit der aufregenden Frage: wie soll es weiter gehen?
Im Berufsfindungs-Coaching unterstütze ich Sie, die gewünschte Klarheit zu finden.

  • Zur Klärung von Zielen, Inhalten und Zeitrahmen für das Coaching vereinbaren wir zunächst ein unverbindliches Vorgespräch, an dem auch die Eltern teilnehmen.
  • Im Anschluss daran treffen wir uns zu Einzelsitzungen. In diesen erarbeiten wir uns ein klares Bild von Ihren Potentialen, Wünschen und Vorstellungen.
    Wir lernen Ihre fachlichen und auch Ihre sozialen Kompetenzen genau kennen.
  • Danach beschäftigen wir uns mit Ausbildungsinhalten und den Anforderungen des Arbeitslebens, die kompatibel mit der Schnittmenge Ihrer persönlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten sind.

Ziel ist eine Orientierung und die Entscheidung für eine passende Ausbildung, damit Sie Ihren weiteren Weg selbstbewusst und überzeugt beschreiten können.


 
Sie wissen gerade nicht, wie es in Ihrem Leben weiter gehen soll?

Sie spüren, dass eine Entscheidung ansteht, wissen aber nicht genau, in welche Richtung Sie gehen sollen?
Sie fühlen sich innerlich unausgewogen und nicht in Ihrer vollen Kraft stehend? Es klappt beruflich nicht zu
Ihrer vollen Zufriedenheit, privat läuft es zäh?

So kann es nicht weiter gehen - so will ich nicht weiter machen!

Im Coaching arbeiten wir daran:

  • dass Sie sich zunächst erlauben genau hinzuschauen, was und wie es jetzt ist.
  • was Ihnen wertvoll genug ist, um sich mit dieser Situation wirklich zufrieden geben zu wollen (love it)
  • was Sie verändern wollen, und wie Sie es verändern können (change it)
  • welche Situation Sie eindeutig nicht mehr haben wollen (leave it)
    Wenn Ihnen das klar geworden ist, finden Sie zu ihrer Energie zurück. Sie entdecken, wie Sie Ziele neu definieren
    und wie Sie sich diesen Schritt für Schritt annähern können.

 
Denken Sie, dass Ihre Wünsche und Bedürfnisse in Ihrer Beziehung zu wenig Gehör finden?

Bei vielen Paaren gibt es Zeiten, in denen die Partner aneinander vorbei leben, sich gegenseitig zu wenig beachten und wertschätzen oder sogar bekämpfen.

Häufig geraten Paare dann in eine Krise, wenn ein Kind in ihr Leben tritt, aus der Zweier- eine Dreier- Beziehung wird.
Auch berufliche Veränderungen, wie Änderung des Arbeitsplatzes oder Arbeitslosigkeit können eine Beziehung belasten.

Zuweilen sind es die Anforderungen des Alltags, die zu wenig Raum lassen für Austausch und Gemeinsamkeit.

Wann immer Sie das Gefühl haben, dass sich das Zusammenleben in Ihrer Partnerschaft in eine Richtung
entwickelt, die einem oder Beiden von Ihnen nicht gut tut, ist ein Coaching sinnvoll.

Gemeinsam schauen wir die momentane Situation genau an. Dann entwickeln wir Lösungen, die es Ihnen ermöglichen,
sich und den anderen mit neuen Augen zu sehen und Ihre Partnerschaft als anspruchsvollen und lohnenden
Entwicklungsweg zu betrachten.


 
Fühlen Sie sich überlastet durch die vielfältigen Anforderungen im Beruf und in der Familie?

Den meisten berufstätigen Müttern und auch Vätern sind Situationen wie diese bestens bekannt:
Das Projekt in der Firma eilt, das Kind ist krank und niemand ist da, der es betreuen kann. Sie kommen nach
einem schwierigen Arbeitstag abgespannt nach Hause. Füße hoch? Unmöglich, denn nun fordert Sie die Familie:
Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, ist ein fortwährender Balance-Akt. Sie müssen dabei
nicht nur permanent zeitliche und logistische Anforderungen bewältigen, sondern auch die Interessen und
Bedürfnisse aller Beteiligten zum Ausgleich bringen.

Ziel des Coachings ist es, Ihr Thema so zu bearbeiten, dass Sie für sich ein Zugewinn verspüren und Fähigkeiten
entwickeln, diesen Balance-Akt entspannt zu bewältigen. Häufig zeigt sich, dass es nicht nötig ist Berge zu versetzen,
sondern bereits kleine Schritte zu einer gewünschten Entspannung führen.


 
Berufsleben abgeschlossen. Wie können Sie Ihr weiteres Leben erfüllt gestalten?

Ob altersbedingt oder zu früh:
Gestern noch Vollzeit, heute schon viel Zeit!

Eine materielle Abfindung? Die gab es vielleicht. Aber auch seelisch abgefunden?
Wer bin ich außerhalb meiner Jahrzehnte lang ausgeführten beruflichen Position, was erfüllt mich, wie will ich
meine zukünftige Zeit sinnvoll und Lust bringend gestalten?

Im Coaching beginnen Sie mit all dem in Kontakt zu treten, was Sie über ihren Beruf hinaus einmalig macht.
Sie finden heraus, was Ihnen jetzt wichtig ist und wie Sie dies verwirklichen können.
Zudem erfahren Sie für sich, wo Abstrich oder Verzicht notwendig ist und wie Sie dies leisten können, ohne sich
innerlich beschädigt zu fühlen.
Für Ihren jetzigen Lebensabschnitt finden Sie neuen Sinn und neue Lebensenergie!


 
Was klären wir vor Beginn des Coachings?

Nach einem ersten Kontakt per E-Mail oder Telefon, vereinbaren wir einen Termin zu einem
unverbindlichen Vorgespräch.

In diesem klären wir:

  • Ihre Anliegen, Fragen und Wünsche
  • Besprechen wir den Zeit- und Kostenrahmen (wieviele Sitzungen, Termine, Kosten)
  • Wenn Sie sich für eine Coaching-Sequenz entscheiden, schließen wir eine Coaching-Vertrag mit allen
    Rahmenbedingungen ab.

In der Regel vereinbaren wir zunächst einen Block bestehend aus 5 bis 10 Sitzungen.